Soft99 New Fusso Coat 12M Wax Light 200g

Artikelnummer: 3504

Kategorie: Polymerversiegelung

34,95 €
17,48 € pro 100 g

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

Gefahrenpiktogramme

GHS02GHS07GHS09
Warnhinweise
H228 Entzündbarer Feststoff H315 Verursacht Hautreizungen. H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
Sicherheitsinformationen
P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen. P273 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. P280 Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen. P302+P352 Bei Berührung mit der Haut: Mit viel Wasser waschen. P304+P340 Bei Einatmen: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen.
sofort verfügbar | Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Stk

Soft99 New Fusso Coat


Soft99 hat das Fusso Coat völlig neu überarbeitet! Als offizieller Partner haben wir die neue Version als einer der ersten in Deutschland. Die Mischung der im Wachs enthaltenen Lösungsmittel hat sich geändert, daher ist der Geruch des neuen Fusso Coat weniger intensiv.

Dank zusätzlicher Glättungsöle und einem Wechsel des PTFE-Trägers, bereitet die neue Version beim Auftragen keine großen Probleme. Das neue Fusso Coat lässt sich deutlich besser auf dem Lack verteilen!

Aufgrund der neuen Rezeptur lüftet das New Fusso Coat etwas langsamer ab und ist daher leichter im Abtrag. Die Standzeit sowie das herausragende Beading sind nach wie vor extrem gut.

Soft99 hat lange an der idealen Formel geforscht und über Jahre eine ganze Bandbreite als Lösungsmitteln kombiniert, um das Beste aus dem allseits beliebten Fusso Coat zu holen.

Der Unterschied zwischen Fusso Coat Light & Dark

Soft99 hat die helle Variante mit leichten Reinigungsemulsionen angereichert. Dies ist also vor allem bei weißen, silbernen oder anderen hellen Farben von Vorteil, da sich Schmutz in Unebenheiten setzt und das Glanzbild trüben.

Fusso Coat Dark enthält hingegen dunkle Partikel, die leicht kaschieren und so insbesondere bei schwarzen, blauen oder dunklegrauen Fahrzeugen für einen stärkeren Glanz sorgen. Minimale Defekte werden kaschiert und der Lack sieht aus die frisch lackiert.

Welches Fusso Coat für mein Auto? Diese Frage bekommen wir sehr häufig gestellt. Die Unterschiede kennst du nun aber man muss dazu sagen, dass ein weißes Auto nicht gleich schwarz wird nur weil man die Dark Variante gewählt hat.



Dieses vollsynthetische Wachs auf PTFE-Teflon Basis garantiert ein herausragendes Beading und einen sehr starken Schutz für Lackoberflächen. Mit diesem Produkt wird ein Abperleffekt erreicht, der professionellen Versiegelungen ähnelt, während die Anwendung wie bei jedem Autowachs spielend leicht gelingt.

Soft99 Fusso Coat hebt sich jedoch vor allem durch die Standzeit von anderen Autowachs-Produkten ab. In vielen Autoforen und Gruppen kommt man an diesem Wachs nicht mehr vorbei. Unser ausgiebiger Test hat gezeigt, dass 6 Monate bei ca. 15.000km und Außenstellplatz kein Problem darstellen. Der Hersteller gibt eine Standzeit von bis zu 12 Monaten an, die unter günstigen Bedingungen durchaus erreicht werden können.

Fusso Coat Wax Light sorgt für einen wundervollen Hochglanz, insbesondere bei hellen Lacken! Für dunkle oder warme Lacke empfehlen wir das Soft99 Fusso Coat Wax Dark.

Anwendung:
1. Das Soft99 Fusso Coat Wachs mit dem beiliegenden Applikator Pad auf der sauberen Lackoberfläche verteilen.

Hinweis: Dieses Produkt hat eine sehr ölige Konsistenz, sodass bereits 5 Gramm für Fahrzeuge der Golf-Klasse ausreichen. Bitte achte stets auf einen sehr dünnen Auftrag! Das dient der Standzeit, deinen Muskeln beim Auspolieren sowie deinem Geldbeutel.

2. Nach 5-15 Minuten Ablüften mit einem weichen Mikrofasertuch auspolieren.

Produkttyp

Wachsversiegelung
Inhalt
200,00 g

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
5 von 5 Absolut Top

Also wenn man vor hat sein Auto mit Wasser zu trocknen ist dieses Wachs der richtige Griff ins Waschhelden Regal 🤪

Sehr sehr simple Anwendung auf dem Lack, das man dir Kunststoffteile, Scheiben, etc. abkleben sollte sollte jedem bekannt und vertraut sein. Durch die sehr kurze ablüftzeit ist ein Kleinwagen schnell fertig und das auspolieren ist auch ein Zuckerschlecken. Über das abperlverhalten wollen wir gar nicht erst reden 😌

., 20.09.2019
3 von 5 Anwendung ist nicht sehr einfach, und gehalten hat es nicht lange

Das Fusso ist ja wirklich eine Versiegelung für sich. Eigentlich ist es ein Wachs, aber ein Wachs ist nicht so künstlich wie das Fusso coat. Eine Keramikversiegelung ist es ja auch nicht, also hat das Fusso Coat eigentlich seine eigene Kategorie. Da es damals schon so extrem beliebt war, durch die extrem lange Standzeit und die Wahnsinnige Perlenbildung, wollte ich - gerade jetzt, wo die neue Version erschienen ist - auch mal testen und auf den Zug mit aufspringen. Daher hab ich mir die Light Variante auf der Essen Motor Show am Waschhelden Stand gekauft (übrigens: Vielen Dank nochmal für das Gratis Tuch und den FLEX Lampenschlüsselanhänger :P)

Jetzt konnte ich das Fusso coat nun endlich ausprobieren, also vor knapp 3 Wochen doch tatsächlich die Sonne mal geschienen hat. Also Auto mit ordentlich Green Star gewaschen, getrocknet, und danach entfettet. Dann das Fusso Coat aufgetragen nach dem Motto Wenn du denkst du hast zu wenig, hast du schon zu viel. ;-P.

Nach jetzt knapp 3 Wochen ist es an manchen Stellen schon nicht mehr ersichtlich, dass überhaupt irgendeine Versiegelung da drauf ist (mein Kumpel hat die gleiche Erfahrung, zur gleichen Zeit gemacht, ist allerdings um Längen weniger gefahren...).

Ich schätze mal, der Lack war einfach nicht ausreichend vorbereitet. Deswegen werde ich mein Auto demnächst noch einmal mit Meguiars Wash Plus reinigen, damit alle Wachs/Versiegelungsreste entfernt sind. Wenn die Standzeit dann so wie angegeben ist, bekommt das Fusso von mir 4 Sterne. Warum nur 4? Weil die Anwendung wirklich schwierig ist... Wenn man zu viel nimmt, hat man schlieren. Wenn man wenig nimmt, sieht man kaum, wo man schon aufgetragen hat. Mit dem Brilliant Shine Detailer gehe ich nach dem Waschen einmal als trockenhilfe über den nassen Lack und der Versiegelungseffekt hält auch einige Wochen an... Man muss nichts abkleben und die Anwendung könnte nicht einfacher sein. Mal sehen, vielleicht werde ich noch eines besseren belehrt und das Fusso ist nach korrekter Anwendung das beste, was ich je auf dem Lack hatte! :D

., 11.02.2020
Einträge gesamt: 2

Weitere Artikel von Soft99

mehr entdecken