17.11.2014 00:00 | Tipps & Tricks

Um zusätzlichen Glanz zu erzielen, verwende eine reine Politur. Der Vorteil liegt darin, dass diese Produkte speziell entwickelt wurden, um ein umwerfendes, stark glänzendes "Nassglanz"-Finish zu erzeugen. Entferne die Produktrückstände einfach mit einem Mikrofasertuch.

Tipps: Verwende den Fingerwischtest, um herauszufinden, ob das Wachs vollständig ausgehärtet ist und auspoliert werden kann. Wische dafür mit deinem Finger über eine gewachste Stelle. Wenn die Wachsrückstände sich leicht und ohne zu schmieren abnehmen lassen, ist es Zeit zum Auspolieren. Wenn es noch schmiert, muss das Wachs noch ein wenig länger einwirken. Um das Finish zwischen den Fahrzeugwäschen zu pflegen, verwende einen Detailer und ein Mikrofasertuch, um leichte Verschmutzungen, Fingerspuren und Anhaftungen zu entfernen. Mit Hilfe des Detailers die Oberfläche einnebeln, ein Mikrofasertuch in 4 Teile falten und über die Oberfläche wischen, um Verunreinigungen zu entfernen. Falte das Tuch auf eine saubere Seite und gehe nochmal nach. Denke immer daran, Schmuck und Uhren auszuziehen, um Schäden zu vermeiden.

Wachs bietet neben einem traumhaften Glanz auch einen Schutz gegen Oxidationen, Korrosion, UV Strahlen und Oberflächenzersetzung. Beginne mit dem Fahrzeugdach und trage eine kleine Menge auf ein Applicator Pad. Wichtig ist, dass du eine sehr kleine Menge verwendest. Eine haselnussgroße Menge reicht für die Hälfte eines durchschnittlichen Fahrzeugdaches. Trage das Produkt Teilfläche für Teilfläche auf und entferne die Rückstände zügig mit einem Mikrofasertuch. Ein Detailer kann als zusätzliche Wachspflege zwischendurch verwendet werden.

Es ist einfach den "frisch gewachst"-Look zu erhalten, indem man regelmäßig Sprüh & Wischprodukte verwendet. Regelmäßige Pflege entfernt Verunreinigungen, bevor sie Zeit haben sich mit der Oberfläche zu verbinden oder diese anzugreifen. Das ist der fehlende Schritt zwischen Waschen und Wachsen, der die Standzeit deines Wachses deutlich erhöht. Entferne Detailerrückstände mit einem Mikrofasertuch.

Top