Innenraum-, Plastik- & Lederpflege

18.11.2014 00:00

Moderne Fahrzeuginnenräume bestehen aus vielen veschiedenen Materialien: Kunststoff, Gummi, Leder, Stoff, Alcantara, Teppich und Glas. Es ist wichtig, das richtige Produkt für die jeweilige Oberfläche zu verwenden. Eine vielseite Variante stellen Allround-Interior-Detailer dar. Diese reinigen und schützen alle Innenraumoberflächen. 

Innenraumkunststoff sollte mindestens zweimal im Jahr bearbeitet werden, um es zu reinigen und zu schützen. Unsere professionellen Innenraumpflege-Produkte beinhalten UV-Schutz der vor Austrocknung und Verblassung durch Sonnenstrahlen schützt. Einfach mit Hilfe eines Applicator Pads aufzutragen. Anschließend mit einem Mikrofasertuch abnehmen.

 

Innenraumreiniger entfernen die meisten hartnäckigen Verunreinigungen, ohne zu verfärben. Bevor du ein Produkt im Innenraum aufträgst, teste es an einer unauffälligen Stelle auf Farbechtheit und entferne losen Schmutz und Staub. Unsere Fahrzeugdüfte entfernen störende Gerüche dauerhaft. Am besten die Innenraumoberflächen/Stoffe mit einem Abstand von 30cm einnebeln und für beste Ergebnisse über Nacht wirken lassen.

Für beste Klarheit bei schmutzigen Scheiben findest du ebenfalls alles bei uns. Unsere Reiniger können auch auf getöntem Glas angewendet werden. Glasreiniger einfach auf die Scheibe sprühen  und mit einem Mikrofasertuch abwischen. 

Ledersitze und Zierleisten sollten mindestens zweimal im Jahr gereinigt und gepflegt werden. Lederpflege-Produkte bieten sanfte Reinigung und Pflege ohne schädliche oder scharfe Lösemittel zu verwenden. Sauge die Oberfläche vor Anwendung der Produkte ab, um losen Schmutz auch aus den Sitzrillen zu entfernen.